Der Grundschulchor singt beim 5. Ertinger Winterzauber

Der Grundschulchor der 3. Klassen der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule singt beim 5. Ertinger Winterzauber am 29.11.2019 auf dem Schulhof der Grundschule in der Bahnhofstraße und verzaubert die Zuhörer mit einer Mischung aus modernen und bekannten, traditionellen weihnachtlichen Liedern wie „Dicke rote Kerzen“, „Lasst uns froh und munter sein“ oder „Jingle Bells“.

Sichtlich begeistert singen und musizieren die Drittklässler und stimmen so die Besucher des Winterzaubers musikalisch auf die Weihnachtszeit ein.

Auch den Zuschauern gefiel der Auftritt des Chorkinder, weshalb die Drittklässler als Zugabe noch das Lied „Schokolade“ zu ihrem Besten gaben, das ausgezeichnet in die vorweihnachtliche Zeit der süßen Leckereien und des Plätzchenbackens passt.

Der Chor, der von den Lehrerinnen Andrea Arnold und Melanie Holl-Ege geleitet wird, wird von Melanie Holl-Ege am Keyboard sowie von der Schülerin Maike Reichle, die die 10. Klasse der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule besucht, an der Gitarre begleitet.

Darüber hinaus gelingt es Maike, zusätzlich mit Soloklängen auf der Gitarre zu ergreifenden Melodien wie „Halleluja“, den Chorauftritt musikalisch zu umrahmen und für stimmungsvolle Momente zu sorgen.

Michel-Buck-Gemeinschaftsschule