Kreativwettbewerb 2020

Während der Coronazeit waren die Schülerinnen und Schüler der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule aufgefordert, an einem kreativen künstlerischen Projekt zum Thema „Meine Träume nach der Corona-Zeit: Des wär‘ doch schea, wenn des Corona bald nemme wär‘.“ teilnzunehmen.

Eine Vielzahl an tollen Bildern, Fotos und Collagen wurde eingereicht. Nun stehen die Sieger fest:

Primarstufe

1. Preis: Philip Baur, Klasse 3b
2. Preis: Finia Henning, Klasse 1b
3. Preis: Pia Behm, Klasse 4b

Sekundarstufe

1. Preis: Lina Bessei, Klasse 8b
2. Preis: Josi Grützner, Klasse 8c
3. Preis: Emily Wetzel, Klasse 7a

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger sowie an alle Teilnehmerinnen/Teilnehmer!

Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnahmeurkunde. Zudem dürfen sich die Preisträger freuen über Buch- bzw. Eisgutscheine sowie Gutscheine für einen Einkauf im Fahrradgeschäft.

Schuljahr 2020/2021

Eine Kiste voller Wissen und Phänomene zum Thema Energie

An der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule war die Freude riesengroß. Sie…

Soziales Projekt verzeichnet weit über 300 erfolgreich gebuchte Termine

Das „Herzensprojekt“ der Michel-Buck-Gemeinschaftsschule geht nach…

Schulförderverein spendet Luftfilter für alle Unterrichtsräume

Die vom Schulförderverein gespendeten Luftfilter sollen Schülerinnen…

kreativwettbewerb.png

© Michel-Buck-Gemeinschaftsschule