Aktuelles

Schulbetrieb ab 01.02.2021:

Die Grundschule und die weiterführenden Schulen bleiben bis zum 21. Februar geschlossen (Corona-Verordnung 01.02.2021). Der Fernunterricht für die Klassen 1-10 wird fortgesetzt.

Notbetreuung

Es wird weiterhin eine Notbetreuung für die Klassenstufen 1-4 (Ertingen, Schulgebäude Bahnhofstraße) sowie 5-7 (Schulgebäude Herbertingen) unter den bereits kommunizierten Bedingungen angeboten (siehe Elternbriefe vom 06.01.2021).

Kl. 1-4: Anmeldungen unter jsa.ertingen@haus-nazareth-sig.de

Kl. 5-7: Anmeldungen unter jsa.herbertingen@haus-nazareth-sig.de .

Corona-Hotline

an der Schule

Melanie Holl-Ege
»
0151 56634549

bleib gesund|#stayhome|AHA!

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen während des Schulbetriebs

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen, in Kindertages-pflegestellen und in Schulen

Lesen Sie bitte hier...

Herr Dr. Mittendorfer bittet, Kinder und Jugendliche im Krankheitsfall ausreichend lange zuhause zu belassen (zumindest für 2 Tage Symptomfreiheit).

Bitte denken Sie daran, Ihrer Tochter/Ihrem Sohn täglich eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) bzw. einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) mitzugeben!

Was ist bei Reiserückkehrern aus Risikogebieten zu beachten? 

Das Kultusministerium rät grundsätzlich davon ab, Reisen in Risikogebiete zu unternehmen. Für Einreisende in die Bundesrepublik Deutschland, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 10 Tage vor Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, besteht gemäß den jeweiligen Quarantäneverordnungen der zuständigen Bundesländer eine Pflicht zur Absonderung.

Risikogebiete

Über die Risikogebiete führt das RKI eine Liste, die fortlaufend aktualisiert wird.

© Michel-Buck-Gemeinschaftsschule